Lieblingstante war Sr. Mafaldis

Quelle: Kirche-und-Leben.de Das Katholische Online-Magazin
Film„Der Junge muss an die frische Luft“ ab Dezember im Kino
Hape Kerkelings Lieblingstante war Schwester Mafaldis

… Und zählt in seinem Buch „Der Junge muss an die frische Luft – meine Kindheit und ich“ gleich eine ganze Reihe ihrer Eingenschaften auf, … Jene Großtante, die als Clemensschwester lange Zeit im Mutterhaus in Münster lebte, … die ihn an einigen Punkten seiner tragischen Kinder- und Jugendzeit beeindruckte und ihm half. … Die kranke Mutter konnte damals den Alltag nicht mehr bewältigen. „Die ausgeglichene und patente Ordensfrau“ übernahm für einige Zeit „auf äußerst angenehme Weise das häusliche Regiment“, … Es gibt einige Episoden, in der … die besondere Beziehung zur Ordensschwester deutlich werden. … Bei der Beerdigung seiner Mutter,  Oder bei der heimlichen Erfüllung seines kindlichen Wunsches, sie einmal ohne Haube sehen zu dürfen. „Du siehst toll aus“, sagte er damals.  -> Weiterlesen

Mit freundlicher Genehmigung des Online-Magazins „www.Kirche-und-Leben.de“ und der der gleichnamigen Wochenzeitung im Bistum Münster.