Pfarreinführung 7.9.2014 Pfr. Christoph Karlson

Unser neuer Geistlicher, Pfarrer Christoph Jan Karlson, wurde am 07. September in St. Antonius in sein Amt eingeführt. Herzlich willkommen!

Einige Lebensabschnitte:
– Jahrgang 1973
– geweiht 1998 in Rom, danach Aufbaustudium in Rom
– Erzbischöflicher Sekretär 2000
– Subregens Priesterseminar Erfurt 2004
– Geistlicher Rektor der Katholischen Akademie in Berlin 2007
>>> Link zu Predigten in der Akademiekirche St.Thomas von Aquin
– Regens Priesterseminar Erfurt 2011
>>> Link zu Interview mit dem Tag des Herrn

und nun
– Pfarrvikar in den Pfarreien St. Cäcilia Michendorf, St. Peter und Paul Potsdam und St. Antonius Potsdam-Babelsberg ab 01.09.14

Vermeldung im April 2014:

Unser Erzbischof hat mit Dekret vom 17.04.2014 Herrn Regens Christoph Karlson zum 1. September 2014 zum Pfarrvikar in den 3 Pfarreien St. Cäcilia Michendorf, St. Peter und Paul Potsdam und St. Antonius Potsdam-Babelsberg ernannt.

Wir dürfen uns freuen, dass die „Durststrecke“ seit dem Wechsel von Pfarrer Matthias Patzelt nach Brandenburg/Havel ab 01.März ein Ende haben wird. Ab 1. September wird wieder ein weiterer „Priester im aktiven Dienst“ neben Propst Müller und dem neuen Kaplan in Potsdam, Alberto Gatto, im „Pastoralen Raum der 3 Pfarreien“ zur Verfügung stehen.