Religionsunterricht

Katholischer Religionsunterricht im Schuljahr 2019/2020

Katholischer Religionsunterricht am Nachmittag
im Schuljahr 2019/2020 für Schülerinnen und Schüler
der Pfarreien St. Antonius und St. Peter und Paul, Potsdam

Unterrichtsort: Pfarrhaus von St. Antonius
Potsdam-Babelsberg, Plantagenstraße 23/24

7. + 8. Klasse: Montag, 16:15 Uhr – 17:45 Uhr (ab 2. September 2019) als Doppelstunde im 14-tägigen Rhythmus

3. + 4. Klasse: Montag, 16:15 Uhr – 17:45 Uhr (ab 9. September 2019) als Doppelstunde im 14-tägigen Rhythmus

Der Unterricht für die Schüler der 1. + 2. Klasse ist noch in Planung.
Vorgesehener Unterrichtstag ist ebenfalls der Montagnachmittag.

Liebe Eltern, bitte nutzen Sie dieses Angebot, Ihren Kindern Glaubenswissen zu ermöglichen. Anmeldungen für diese Religionsgruppen sind noch möglich. Für Informationen und den Fragen zur Anmeldung steht Ihnen unsere Gemeindereferentin Frau Maria Rontschka gerne zur Verfügung.
E-Mail: gemeinderef@peter-paul-kirche.de
Telefon: 0331/ 230799-6

 Unterrichtsort Werder, Pfarrhaus Uferstraße 9

Klasse 1 + 2   Dienstag   15:00 – 15:45 Uhr
Klasse 3 + 4   Dienstag   16:00 – 16:45 Uhr
Klasse 5 + 6   Dienstag   17:00 – 17:45 Uhr

Der Unterricht beginnt dann in der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien am Dienstag, 13.8.2019.

Schüler und Schülerinnen die am Schulfach Katholische Religion Interesse haben, oder dies anstelle des Pflichtfaches LER anstreben, können das Angebot des Unterrichtes am Nachmittag auch in den Räumen der Kirchengemeinden wahrnehmen. Im Land Brandenburg können Eltern ihr Kind vom Pflichtfach LER schriftlich abmelden, wenn es sattdessen nachweislich am Religions-unterricht teilnimmt. Leistungen im Religionsunterricht werden bewertet und gehen mit einer Note in das Zeugnis ein.
Alle Informationen und Regelungen zum Religionsunterricht sind verankert im Brandenburgischen Schulgesetz – Religionsunterrichtsverordnung – RUV.