Schlagwort-Archive: Gemeinde

Pfarreinführung 2.9.2018 Pfr. Arnd Franke

Herzlich willkommen in Potsdam!

Unser neuer Propst, Herr Pfarrer Arnd Franke, wird am Sonntag, 2.9.2018 in der Heiligen Messe um 15 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche Potsdam feierlich in sein Amt eingeführt.

Auf Bitte unseres Bischofs, Heiner Koch, hat der scheidende Propst, Pfarrer Klaus Günter Müller, zum 31.6.2018 auf sein Amt verzichtet.  Mit Dekret des Bischofs wird Pfarrer Franke zum 1.9.2018  zum Propst von St. Peter und Paul  sowie zum Pfarradministrator von St. Antonius in Potsdam und St. Cäcilia in Michendorf ernannt. Für die vakante Zeit vom 1.7. – 31.8.2018 wurde Pfarrer Karlson als Pfarradministrator für die beiden Potsdamer Pfarreien sowie die Michendorfer Pfarrgemeinde ernannt.

Lehnin 21.5.

Märkischer Katholikentag

Dekanatstag der Dekanate
Brandenburg und Potsdam-Luckenwalde
in Kloster Lehnin
am Pfingstmontag, d. 21.05.2018

 „Wo der Geist des Herrn wirkt, da ist Freiheit“(2 Kor 2,17)

 ab 09.00 Uhr  Beichtgelegenheit in der Klosterkirche

10.00 Uhr Heilige Messe in der Klosterkirche
mit unserem Erzbischof Dr. Heiner Koch

Parallel dazu „Wortgottesdienst für Kinder“ in der „Winterkirche“

Anschl. Mittagessen, Getränke auf dem Klostergelände vor der Westfassade der Klosterkirche (der Amtshof ist in diesem Jahr wegen Bauarbeiten gesperrt) von „Gut Neuhof“, Kaffee und Kuchen von den Teilnehmern an der Ministrantenwallfahrt nach Rom, die den Erlös für ihre Fahrt verwenden werden.

Buchverkauf vor der Klosterkirche!

Jugendlounge zum Verweilen unter dem Schaugiebel der Westfassade

12.30 Uhr Eucharistische Anbetung in der „Torkapelle“

12.30 Uhr Vortrag von Dr. Stefan Gatzhammer in der „Winterkirche“: „Christen im Irak“

 12.30 Uhr Fußballturnier auf der „Streuobstwiese“,
Fußballschuhe (Achtung nur ohne Stollen!)
und Sportkleidung nicht vergessen.
Die Mannschaften werden vor Ort aufgestellt.


13.45 Uhr Konzert des „Europachores Landshut“
in der Klosterkirche, Abschluss mit Segen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Hinweis: Autos außer Versorgungsfahrzeugen auf den Parkplätzen außerhalb des Klostergeländes abstellen, das Klostergelände ist Parkverbotszone!