Schlagwort-Archive: Kirche

Potsdam-Mittelmark

PASTORALER RAUM POTSDAM-MITTELMARK

Mit der Gründung des pastoralen Raumes Potsdam-Mittelmark beginnt die 3-jährige Entwicklungsphase mit dem Ziel eine neue Pfarrei, bestehend aus unseren bisherigen drei Pfarreien St. Peter und Paul, St. Antonius und St. Cäcilia zu gründen. Den Start in den pastoralen Raum feiern wir zusammen mit Erzbischof Dr. Heiner Koch in einer Heiligen Messe am Montag, 01.04.19 um 19:00 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul. Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder!

Der Pastorale Raum Potsdam-Mittelmark umfasst das Territorium der Pfarreien:
St. Peter und Paul, Potsdam
St. Antonius, Potsdam-Babelsberg
St. Cäcilia, Michendorf

Auf einer Fläche von 641 Quadratkilometern leben rund 11.226 Katholiken.

Im Pastoralen Raum gibt es 9 Gottesdienstorte:
St. Peter und Paul (Potsdam),
St. Josefskapelle (Potsdam),
Seniorenheim St. Franziskus (Potsdam),
Maria Meeresstern (Werder/Havel),
St. Antonius (Potsdam-Babelsberg),
St. Josef-Kapelle (Michendorf),
Kapelle im Kloster der Dominikanerinnen (Michendorf),
Kapelle im Haus Immaculata (Wilhelmshorst),
Kapelle im Alexianer Seniorenzentrum St. Elisabeth (Wilhelmshorst).

Orte kirchlichen Lebens:
Orden und geistliche Gemeinschaften:
– Säkularinstitut Ancillae
Auf dem Kiewitt 36, 14471 Potsdam
– Arenberger Dominikanerinnen, St. Norberthaus
Langerwischer Str. 27, 14552 Michendorf
– Mägde Mariens von der Unbefleckten Empfängnis der Allerseligsten Jungfrau Maria, Haus
Immaculata
Ravensbergweg 6, 14552 Michendorf/OT Wilhelmshorst

Kindertagesstätten:
– Kath. Kita St. Antonius
Plantagenstr. 22-23, 14482 Potsdam-Babelsberg
– Kath. Kita St. Peter und Paul
Allee nach Sanssouci 8, 14471 Potsdam

Katholische Schulen:
– Kath. Marienschule Potsdam
Grundschule, Gymnasium
Domstr. 14, 14482 Potsdam

Überdiözesanes, Verbände und Gruppen:
– DPSG-Bildungshaus St. Georg
Langerwischer Str. 27, 14552 Michendorf
– Zentrum für katholische Stadtkirchen- und Hochschularbeit
Hegelallee 55, 14467 Potsdam
– Studentengemeinde Philipp Neri
im Zentrum für katholische Stadtkirchen- und Hochschularbeit
Hegelallee 55, 14467 Potsdam
– Gemeinschaft der Vinzenzkonferenzen, Region Ost
Bergholzer Str. 3, 14473 Potsdam
Karitative Einrichtungen u. a.:
– Malteser Hilfsdienst e.V., Stadtgeschäftsstelle Potsdam
Demenzarbeit, Besuchsdienst, Schulsanitätsdienst
Alt-Nowawes 67, 14482 Potsdam
– St. Josefs-Krankenhaus (Alexianer GmbH)
Allee nach Sanssouci 7, 14471 Potsdam
– Haus St. Norbert, Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung (Deutscher Orden)
Langerwischer Str. 27, 14552 Michendorf
– Seniorenzentrum St. Elisabeth (Alexianer GmbH)
Ravensbergweg 7-11, 14552 Wilhelmshorst
– Seniorenpflegeheim St. Franziskus (Alexianer GmbH)
Kiepenheuerallee 21, 14469 Potsdam
– St. Josef Sozialstation (Alexianer GmbH)
Ziolkowskistr. 1, 14480 Potsdam
– Caritas Betreuungsverein mit Beratungsstelle für ehrenamtliche Betreuer
Berliner Str. 49, 14467 Potsdam
– Caritas Beratungsstelle, Allgemeine Soz. Beratung, Erziehungs- und Familienberatung,
Schwangerschaftsberatung
Plantagenstr. 22-23, 14482 Potsdam
– Caritas Familienzentrum Michendorf
Langerwischer Straße 27a, 14552 Michendorf

Quelle und Link: www.ErzbistumBerlin.de

Weltgebetstag 1.3.2019

 

Frauen aller Konfessionen laden zu ökumenischen Gottesdiensten am Weltgebetstag ein – Freitag, 1. März 2019

 Termine und Orte für Veranstaltungen in Potsdam und Umgebung für 2019

 

Freitag, 1. März 2019

14.30 Uhr

Potsdam-Bornstedt, Pfarrhaus Bornstedt

15.00 Uhr

Potsdam – Evangelische Sternkirche, Im Schäferfeld 1

18.00 Uhr

Töplitz – Evangelische Kirche, An der Havel 67

18.00 Uhr

Potsdam-Babelsberg, Gemeindesaal, Schulstr. 8c

18.30 Uhr

Glindow, Gemeindehaus, Glindower Dorfstr. 45

19.00 Uhr

Zauchwitz, Kirche

19.00 Uhr

Bergholzer Kirche, Schlüterstr. 46

19.00 Uhr

Geltow, Evangelische Kirche, Am Wasser 52

19.00 Uhr

Stahnsdorf, Evangelische Kirche

19.00 Uhr

Pavillon im Hugenottengarten, Gutenbergstr. 77

19.00 Uhr

Potsdam – Versöhnungskirche im Kirchsteigfeld, Anni-von-Gottberg-Str. 14

19.30 Uhr

Potsdam-Eiche, Ev. Kirche, Kaiser-Friedrich-Str. 103

 

Gestaltete Sonntagsgottesdienste am 3. März 2019

10.00 Uhr

Caputh, Evangelisches Gemeindehaus

10.00 Uhr

Potsdam-West, Familiengottesdienst im Gemeindehaus der Ev.Erlösergemeinde, Nansenstr. 5

10.00 Uhr

Potsdam-Hermannswerder, Ev. Inselkirche

10.30 Uhr

Marquardt – Evangelische Kirche, in Winterkirche oder Kulturscheune (wird ausgeschildert)

 

Heilige drei Könige

Epiphanie / Dreikönigsfest

Erscheinung des Herrn Fest zur Göttlichkeit Jesu Christi. 6. Januar – Hochfest (H)

Griech. Epiphania bezeichnet „Erscheinung, Offenbarwerden“ und wurde auf den römischen Kaiser angewandt: Ankunft oder Auftreten des Herrschers, Staatsbesuch. Epiphanie oder Erscheinung des Herrn heißt seit alters das zweite Weihnachtsfest am 6. Januar. Während der 25. Dezember die Menschwerdung oder Inkarnation feiert, wird am 6. Januar die Göttlichkeit Jesu Christi vorgestellt. Aus diesem Grund scheint auch das Gedächtnis der Heiligen Dreikönige, die wenigstens in Deutschland den eigentlichen Festtagssinn überdecken, auf diesen Tag gelegt worden zu sein: Gelehrte Heiden, die als erste vor Jesus mit Geschenken niederknien, die einem König oder Messias gebühren, beleuchten die Göttlichkeit des Neugeborenen.

Quelle und Link: www.FestJahr.de
Foto: Joachim Dressel