Schlagwort-Archive: Orgel

Schuke Orgelbau insolvent

Am Mittwoch (12.11.2014) haben wir uns noch bei einer Führung unsere Schuke-Orgel angeschaut (Beitrag Orgelführung lesen) und einen Tag später schon kam die Meldung, dass die Firma Schuke wegen Außenständen aus der Ukraine und Russland Insolvenz anmelden musste.
Quelle und Weiterlesen:  www.PNN.de

Das potsdamer Unternehmen wurde 1820 von dem Orgelbaumeister Gottlieb Heise gegründet, 1848 wird der Betrieb von Carl Ludwig Gesell übernommen. Sein Sohn Carl Eduard führt das Geschäft 1868 bis zu seinem Tod 1894. Da Gesell kinderlos konnte 1894 Alexander Schuke den Betrieb kaufen und gründete damit das bekannte Familienunternehmen.

1972 verstaatlicht als „VEB Potsdamer Schuke Orgelbau“ und 1990 schließlich von Matthias Schuke als „Alexander Schuke Potsdam-Orgelbau GmbH“ wieder reprivatisiert. 2004 zieht die Firma nach Werder (Havel) um.

1933 bis 1953 leiteten die beiden Söhne Karl Ludwig und Hans Joachim Schuke die Orgelbaufirma gemeinsam. 1950 wurde die Berliner Orgelbauwerkstatt GmbH gegründet, 1953 trennten sich die Brüder und Karl siedelte nach Berlin über.

Quellen: www.Schuke.de und www.Schuke-Berlin.de

Orgelführung 12.11. 15 Uhr

Orgelführung

an der Schuke-Orgel der katholischen Kirche
St. Antonius Potsdam-Babelsberg

mit Fritz-Wilhelm Stendel, Orgelbauer  i.R.  und Projektleiter beim Bau dieses Instrumentes

Mittwoch, 12.November 2014 15:00 Uhr

Plantagenstraße 23/24 in 14482 Potsdam

So sieht sie aus, unsere Orgel:

Orgelführung 12.11. 15 Uhr weiterlesen