Kurzmitteilungen

Todestag Kardinal Bengsch 1976

Wappen Alfred Kardinal Bengsch
„Helfer eurer Freude“, 2 Kor 1,24

Zum Gedenken an Alfred Kardinal Bengsch, er war von 1961 bis 1979 Bischof von Berlin und ist am 13. Dezember 1979 gestorben. Er besaß den persönlichen Titel eines Erzbischofs und wurde in der Unterkirche der St. Hedwigs-Kathedrale beigesetzt, ein Gedenkstein befindet sich auf dem St.-Hedwigs-Friedhof in Berlin-Alt-Hohenschönhausen.

Herr lass ihn ruhen in Frieden und das ewige Licht leuchte ihm!