„Wir kommen daher …

„Wir kommen daher aus dem Morgenland…“

„… wir kommen geführt von Gottes Hand…“ sangen die Sternsinger auch im Jahr 2020!

Am zweiten Januarwochende entsandte die Babelsberger Sankt Antonius Gemeinde über 30 im Alter von 2-12 Jahren kleine Könige mit ihren Sternträgern und „Kamelen“ zur diesjährigen Sternsingeraktion. Begleitet von Liedern und Versen bringen sie den Segen für das neue Jahr ins Haus und sammeln für das Kindermissionswerk Spenden. Die Sternsingeraktion stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Frieden! Im Libanon und weltweit!“

Das in diesem Jahr deutschlandweit unterstützte caritative Projekt soll Kindern im Libanon, darunter auch viele syrische Flüchtlinge, eine bessere Zukunft in Frieden ermöglichen. Über die schwierige Situation der Menschen in der Region haben die Kinder im Rahmen des Vorbereitungstreffens einiges erfahren, danach wurden gemeinsam Kronen gebastelt, Texte verteilt, Lieder gesungen, gemeinsam gespielt und gegessen.

Am 11. und 12. Januar besuchten die Kinder in 7-8 begleiteten Gruppen angemeldete Gemeindemitglieder und öffentliche Einrichtungen in ihren schönen Gewändern und natürlich ausgestattet mit Weihrauch, Myrre und Gold.

Die diesjährige Aktion endete mit dem Gottesdienst am 18.01. in Sankt Antonius, die Spendendosen wurden Pfarrer Karlson übergeben und später ausgezählt: Circa 2200,00 € konnten in diesem Jahr im Rahmen der Sternsingeraktion gesammelt werden.

Nach der Messe durften sich die fleißigen, jungen Gemeindemitglieder mit Waffeln im Pfarrsaal stärken und anschließend wurde sich fröhlich auf dem vertrauten Kirchengelände ausgetobt.

Wer auch Lust hat ein Sternsinger zu sein oder eine Gruppe zu begleiten ist herzlich willkommen dabei zu sein im Januar 2021! Wir freuen uns auf euch!

„Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte solidarische Aktion von Kindern für Kinder weltweit.“

                                                                            C.Weikert, S.Kaufhold, Foto: P.John

Weitere Infos: www.sternsinger.de